Jump label

Service navigation

Main navigation

You are here:

Main content

Fachprojekt Ambient Intelligence

Aktuelles

Aufgrund der aktuellen Situation wird das Fachprojekt als Online-Lehre angeboten.

Aktuelle informationen finden Sie im Moodle: https://moodle.tu-dortmund.de/course/view.php?id=20566

 

Inhalt

Das Forschungsgebiet der Ambient Intelligence beschäftigt sich mit der intelligenten Unterstützung des Menschen durch ihn umgebende Sensoren und Computer.
Ziel hierbei ist insbesondere die Steigerung des Komforts und der Sicherheit für den Nutzer.
In diesem Fachprojekt sollen die Studierenden am Beispiel eines intelligenten Konferenzraums in die grundlegenden Aspekte der Ambient Intelligence eingeführt werden.

Das Fachprojekt:

Im Gegensatz zu anderen Veranstaltungen aus dem Bereich Ambient Intelligence, die sich mit den Bereichen Netzwerk und Sensorik beschäftigen,
konzentriert sich dieses Fachprojekt explizit auf Anwendungen aus dem Bereich Intelligente Systeme. Hierzu zählen insbesondere die automatische
Personenidentifikation durch Gesichtserkennung, Steuerung der Umgebung durch Gesten sowie natürliche Interaktionsmöglichkeiten mit dem Konferenzraum.

Praktische Arbeit während des Fachprojekts:

Die praktischen Aufgaben sollen mit Python als Programmiersprache sowie NumPy und SciPy als Python Bibliotheken umgesetzt werden.
Die Sprache Python bietet eine Fülle von funktionalen und objektorientierten Konzepten, die sich in diesem Zusammenhang eignen.
Darüber hinaus stehen mit SciPy (Scientific Python) für wissenschaftliche und NumPy (Numeric Python) für numerische Berechnungen zwei Python-Programmierbibliotheken  zur Verfügung.

Inhalt und Gliederung des Fachprojekts:

Nach einer Einführungsphase gliedert sich das Fachprojekt in zwei Teile.
Im ersten Teil bearbeiten die Studierenden grundlegende Aufgaben aus den oben beschriebenen ausgewählten Bereichen der Ambient Intelligence.
Im zweiten Teil führen die Studierenden in Kleingruppen verschiedene Aspekte der vorher absolvierten Aufgaben zusammen,
um kreative Interaktionsmöglichkeiten mit dem intelligenten Konferenzraum zu entwickeln. Die Ergebnisse dieser Projektphase werden anschließend in einer Abschlusspräsentation vorgestellt.

 

Allgemeine Informationen

  • Zeiten: Dienstags 14:00-18:00 Uhr
  • Ort: bis auf Weiteres wird das Fachprojekt als Online-Lehre angeboten

 

Nützliche Links

Python Tutorial: Python-KursTutorialspoint

Numpy Tutorial: Python-Kurs, Tutorialspoint

Scipy Tutorial: SciPy-Doc

Matplotlib Tutorial: PyplotPython-Kurs

PySide Turorial: PythonCentral, Tutorialspoint (für PyQt. weitgehend ähnliche API)


 

Sub content

Contact

Oliver Tüselmann, M.Sc.
Tel.: 0231 755-4644
oliver.tueselmann(at)tu-dortmund.de
Prof. Dr.-Ing. Gernot A. Fink
Head of Research Group
Tel.: 0231 755-6151
gernot.fink(at)udo.edu