Jump label

Service navigation

Main navigation

You are here:

Main content

Praktische Übungen zur Vorlesung Mustererkennung (WS 2019/2020)

Die praktischen Übungen zur Vorlesung Mustererkennung (WS 2019/2020) finden als Blockübungen in OH16 205  statt. Zur Bearbeitung werden Python und SciPy eingesetzt.

Die Sprache Python bietet eine Fülle von funktionalen und objektorientierten Konzepten, die sich in diesem Zusammenhang eignen. Darüber hinaus steht mit SciPy eine Programmbibliothek für wissenschaftliche numerische Berechnungen zur Verfügung.

Es wird empfohlen sich schon vor der Übung mit den grundlegenden Funktionalitäten zu beschäftigen.

 

Termine

Die Anmeldung erfolgt für eine von zwei Gruppen. Die Betreuung in den Gruppen findet in zwei aufeinanderfolgenden Wochen nach Ende des Semesters statt.

 

Gruppe A: 03.02. - 07.02.2020, 9 - 17 Uhr  (Raum: OH16 205)

Gruppe B: 10.02. - 14.02.2020, 9 - 17 Uhr  (Raum: OH16 205)

AnmeldungAsSESS (ab 21.11.2020 17 Uhr)

 

 

Einführung in Python / SciPy

Es wird eine kurze Einführung in die Programmierung mit Python und SciPy/Numpy gegeben. Zur Bearbeitung der Aufgaben wird ein Notebook mit Python, Numpy, Scipy und einer IDE (vorzugsweise Eclipse) benötigt. Eine Anleitung zur Einrichtung ist bei den Materialien verlinkt. Sollten Probleme bei der Einrichtung auftreten, können diese ebenfalls an dem Termin besprochen werden. Die Teilnahme ist freiwillig, wird jedoch dringen empfohlen, falls noch keine Kenntnisse zur Programmierung mit Python vorhanden sind.

Termin: 09.01.2020 10 - 12 Uhr c.t (zur Vorlesungszeit, OH12, E.003)

 

Aufgabenblätter & Materialien

 

  • das Skript zur Vorlesung (PDF)
  • Foliensatz zu Deep Learning (PDF)
  • Foliensatz zu Probability and Statistics in Pattern Recognition (PDF)
  • SVM-Guide (PDF)

 



Sub content

Contact

Kai Brandenbusch, M.Sc.
Tel.: 0231 755-6330
kai.brandenbusch(at)tu-dortmund.de
Oliver Tüselmann, M.Sc.
Tel.: 0231 755-4644
oliver.tueselmann(at)tu-dortmund.de